Meine Projekte

Rede 150 Jahre Heimatverein

Ghostwriting, Rede

Rede 150 Jahre Heimatverein

Projekt-Details

Diese Rede habe ich für das 150-jäh­rige Bestehen eines Hei­mat­ver­eins geschrie­ben. Eine Beson­der­heit der Rede ist, dass die Feuer-Meta­pher, mit der die Rede ein­ge­lei­tet wird, immer wie­der auf­ge­grif­fen wird. Sie unter­streicht das ehren­amt­li­che Enga­ge­ment der Vereinsmitglieder.

Hier kannst du die kom­plette Rede nach­le­sen. Ich habe Namen und Orts­an­ga­ben aus der Rede entfernt:

Sehr geehr­ter Herr Bürgermeister …,
sehr geehr­ter Herr … [Name des Vereinsvorsitzenden],
meine Damen und Herren,

„Tra­di­tion ist Bewah­rung des Feu­ers und nicht Anbe­tung der Asche.“ Diese Worte stam­men von dem öster­rei­chi­schen Diri­gen­ten Gus­tav Mah­ler und er hatte Recht damit. Unsere Tra­di­tio­nen machen uns aus, als Bay­ern, als [Orts­name]. Sie sind Teil unse­rer Iden­ti­tät, Teil unse­rer aller Per­sön­lich­keit. Sie sind Teil unse­rer Hei­mat, in die wir nach jeder Reise in die Ferne voll Vor­freude zurück­keh­ren, weil hier nicht nur unser zu Hause und ver­traute Men­schen auf uns war­ten, son­dern auch der Dia­lekt und die Bräu­che, mit denen wir auf­ge­wach­sen sind. Diese Tra­di­tio­nen sind keine ver­staubte Erin­ne­rung. Noch sind sie gelebte Rea­li­tät. Dies kann sich aber jeder­zeit ändern. Des­we­gen ist die wei­tere Bewah­rung die­ser Tra­di­tio­nen und Bräu­che so wichtig.

Ihr Ver­ein, Herr [Name des Ver­eins­vor­sit­zen­den], hat in den letz­ten 150 Jah­ren sei­nes Bestehens viele Erfolge errun­gen. Diese sind allen hier Anwe­sen­den wohl bekannt. Las­sen Sie mich nur die beson­dere Leis­tung des letz­ten Jah­res her­vor­he­ben, in dem Sie mit ver­ein­ten Kräf­ten ein Dia­lekt­wör­ter­buch für unse­ren Ort erar­bei­tet und ver­öf­fent­licht haben. Die­ses Wör­ter­buch ist ein wei­te­rer wich­ti­ger Funke in der Bewah­rung unse­rer Kul­tur. Es ist in sei­nem Umfang und sei­ner Detail­liert­heit ein­zig­ar­tig in [Region Deutschlands].

Es freut mich, dass Sie mit Ihrem Enga­ge­ment die Glut wei­ter­hin am Glü­hen hal­ten und immer mehr Men­schen für Ihre Arbeit begeis­tern. Es erfüllt mich mit Stolz, dass auch so viele junge Men­schen ihre Zeit in die Erhal­tung unse­rer regio­na­len Beson­der­hei­ten inves­tie­ren. Der große Mit­glie­der­zu­wachs in den letz­ten Jah­ren hat gezeigt, dass sich die Men­schen wie­der mehr auf ihre Hei­mat besin­nen. Sie wol­len nicht, dass die Bräu­che und Tra­di­tio­nen zu leb­lo­ser Asche ver­fal­len. Sie sol­len wei­ter­hin gelebt wer­den. Meine Damen und Her­ren, das Inter­esse an die­sem Thema zeigt sich auch an Ihrem zahl­rei­chen Erschei­nen zu die­ser Jubiläumsfeier.

Die [Par­tei­name] hat sich seit jeher dafür ein­ge­setzt, dass in [Bun­des­land] Tra­di­tion gelebt wird. Zum 150-jäh­ri­gen Jubi­läum möchte ich Sie, meine Damen und Her­ren, als Kreis­vor­sit­zen­der im Namen aller Par­tei­mit­glie­der beglück­wün­schen. Wir wis­sen Ihr ehren­amt­li­ches Enga­ge­ment und Ihren Ein­satz für unsere Hei­mat sehr zu schät­zen. Durch Ihr Enga­ge­ment tra­gen Sie ent­schei­dend dazu bei, dass sich [Orts­name] nicht nur bei sei­nen Ein­woh­nern, son­dern auch bei sei­nen Besu­chern höchs­ter Beliebt­heit erfreut.

Liebe Ver­eins­mit­glie­der, Ich wün­sche Ihnen im Namen der [Par­tei­name], dass das Feuer, das Sie mit Ihrer ehren­amt­li­chen Begeis­te­rung ent­fa­chen, einen Flä­chen­brand aus­lö­sen wird. Und allen Anwe­sen­den wün­sche ich einen ange­neh­men Abend.

Projekt starten
  • Fir­men­name AFK Controllers
  • Wer­be­an­zeige Steuerkanzlei
Wir nutzen Technologien wie Cookies dazu, personenbezogene Informationen für verschiedene Zwecke zu sammeln, darunter:
  1. Funktional
  2. Statistik
  3. Marketing
Wenn Sie auf „Akzeptieren“ klicken, erteilen Sie Ihre Einwilligung für alle diese Zwecke. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Durch Klicken des Links erhalten Sie weitere Informationen dazu, wie wir Cookies und andere Technologien einsetzen und wie wir personenbezogene Daten erfassen und verarbeiten. View more
Cookies settings
Akzeptieren
Dtenschutzerklärung
Privacy & Cookies policy
Cookie name Active

Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: https://ghostwriterin.net.

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen. Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Medien

Textvorschlag: Wenn du ein registrierter Benutzer bist und Fotos auf diese Website lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Cookies

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert. Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt. Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht. Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte. Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Mit wem wir deine Daten teilen

Wenn du eine Zurücksetzung des Passworts beantragst, wird deine IP-Adresse in der E-Mail zur Zurücksetzung enthalten sein.

Wie lange wir deine Daten speichern

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstatt sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten. Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Wohin wir deine Daten senden

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.
Save settings
Cookies settings